The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung



69 Eyes, The - Paris Kills (8/10) - Finnland - 2002

Genre: Gothic Rock
Label: Roadrunner Records
Spielzeit: 42:12
Band homepage: 69 Eyes, The

Tracklist:

  1. Crashing High
  2. Dance d'Amour
  3. Betty Blue
  4. Grey
  5. Radical
  6. Don't Turn Your Back On Fear
  7. Stigmata
  8. Forever More
  9. Still Waters Run Deep
  10. Dawn's Highway
69 Eyes, The - Paris Kills
Diese Finnen sind ein Phänomen. Zum 7. Mal kommen sie uns mit "Paris Kills" nunmehr entgegen und obwohl sie rockigen Gothic machen, haben sie ihren absolut eigenen Stil.

Sie sind beinahe so etwas wie eine Legende und damit eine weitere ganz besondere Band aus dem Land der Tausend Seen. Sie klingen zugleich düster und eingängig, rockend, relaxt und treibend, schnörkellos mit einem gewissen Rock'n'Roll-Flair, dazu die tiefe Stimme von Fronter Jyrki 69, fertig ist ihr "Gothic für die Massen".

THE 69 EYES sind dabei nie flach, sondern egal ob man die Gitarren braten lässt oder eher verhalten düster-romantisch daherkommt, sie haben ein ganz eigenes Feeling, das sich nur schwer in Worte fassen lässt.

Hört euch so klasse Sachen wie den Opener "Crashing High", "Grey", "Don't Turn Your Back On Fear" oder "Stigmata" an und taucht ein in die Welt der 69 EYES, düster, aber doch so schön… (Online 16. Juli 2002)

Alexander Melzer



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss