The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung



Thurisaz - Circadian Rhythm (8/10) - Belgien - 2007

Genre: Progressive Metal
Label: Shiver Records
Spielzeit: 49:14
Band homepage: Thurisaz

Tracklist:

  1. Symbols
  2. Falling
  3. Point Of No Return
  4. Circadian Rhythm
  5. Fading Dreams
  6. Switch to Red
  7. Impending...
  8. ...Betrayal
  9. Past Perfect
Thurisaz - Circadian Rhythm

Oh je, das wird nicht leicht. Ich versuch es mal, euch die Belgier THURISAZ zu beschreiben. In der Basis wohl eine Prog Metal-Band wird von den Belgiern wirklich alles im Gesamtsound integriert, was so hard and heavy ist. Da kommen sehr sphärische Breitwand-Synthiesounds vor, die an Filmmusik erinnern, genauso wie derbes Black Metal-Gekreische, um dann von einem Blastbeat begleiteten verschiedenen cleanen Gesängen abgelöst zu werden. Dann gibt es hin und wieder Death Metal Growls und fragile Akustikgitarren, sowie ausladende, wunderschöne Soli.

 

Das Ganze klingt dann relativ kompakt und unstressig, als gäbe es nichts Leichteres. Dann haben es die Belgier auf unvergleichlicher Weise drauf irgendwie spannende und flüssige Kompositionen abzuliefern, die nie langweilig werden. Natürlich hört man solche kunstvolle Musik nicht nebenbei beim Onanieren oder Joint drehen, sondern sollte schon auf der Hut sein, dass einen keines der wirklich beeindruckenden Details durch die Lappen geht! Ein ungewöhnliches aber sehr interessantes Album!

(Online 12. Juli 2007)

Ralf Henn



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss