The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere DVD/VHS Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung

1 tablatur für U.D.O.


U.D.O. - Mastercutor Alive (DVD) (9/10) - Deutschland - 2008

Genre: Heavy Metal
Label: ZYX Music
Spielzeit: 165 min.
Band homepage: U.D.O.

Tracklist:

DVD 1

  1. Mastercutor
  2. 24-7
  3. They Want War
  4. The Bullet And The Bomb
  5. Midnight Mover
  6. Vendetta
  7. Mission No. X
  8. Midnight Highway
  9. The Wrong Side Of Midnight
  10. Breaker
  11. Guitar Solo
  12. Princess Of The Dawn
  13. One Lone Voice
  14. Winterdreams
  15. Living For Tonite
  16. Thunderball
  17. Drum Solo
  18. Man And Machine
  19. Animal House
  20. Metal Heart
  21. Holy
  22. Balls To The Wall
  23. Fast As A Shark
  24. Burning
  25. Outro
  26. I'm A Rebel

DVD 2

  • Konzert Minsk: 
  • The Bullet And The Bomb 
  • Midnight Mover 
  • Vendetta 
  • Roadmovie Russia 
  • Roadmovie South America
U.D.O. - Mastercutor Alive (DVD)

Udo Dirkschneider ist eine lebende Legende. Er hat mit ACCEPT Musikgeschichte geschrieben und als diese ihn 1987 vor die Tür setzten, waren ACCEPT auch Geschichte. UDO pflegte den ACCEPT-Stil weiter und hat mittlerweile seine eigene Karriere mit zig Alben und live waren/sind U. D. O. immer eine Bank. Deshalb freut sich der geneigte Banger auf ein weiteres Ton- und Bilddokument einer der besten Livebands im Metalzirkus.


Anlässlich ihres 20 jährigen Bandbestehens wurden zwei über drei Stunden dauernde Jubiläumskonzerte gespielt, eines am 30.04. in Solingen, und ein weiteres am 03.05. in Tuttlingen. Zweiteres wurde für die Aufnahmen der Konzert Sektion dieser Doppel-DVD ausgewählt, ein absoluter Genuss! Ein fetter, drückender Livesound (wahlweise Dolby Surround 2.0 oder 5.1) und eine Band in Höchstform wird gezeigt. So soll das auch sein. Auch die Kameraführung genügt höchsten Ansprüchen, da wurde nichts dem Zufall überlassen. Die Songauswahl ist ebenfalls Killer und natürlich dürfen diverse ACCEPT-Klassiker genauso wenig fehlen wie die besten Stücke von U. D. O.! Die 2. DVD kann mit der ersten nicht ganz mithalten, da sie viele Wiederholungen enthält. Aber sieht man sie als Bonus, geht das voll in Ordnung. Vor allem die beiden Roadmovies sind unverzichtbar.

 

Das Konzert wird übrigens auch als Doppel-CD, als Doppel-CD plus DVD9 im CD DigiPak (ohne die DVD-Bonusparts), und in der normalen Doppel-CD im DigiPak erscheinen, so dass sich jeder die Version krallen kann, die er tatsächlich will.

(Online 14. Oktober 2008)

Ralf Henn



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss