The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung



Neverlight Horizon - God Of Suffering (6/10) - Belgien - 2003

Genre: Death Metal / Black Metal
Label:
Spielzeit: 17:46
Band homepage: Neverlight Horizon

Tracklist:

  1. God Of Suffering
  2. Medieval War
  3. The Awakening
  4. Insectodemonium
  5. Diabolical Blood
Neverlight Horizon - God Of Suffering
Ich habe zu dieser Band absolut keine Info, kein Infoblatt, nur eine Webseite, die dieses Release nicht enthält, es scheint fast so als ob diese Band nicht existiert und ich der einzige Mensch mit einer Kopie bin, bin ich also ein Glückspilz? Nicht wirklich, denn auf dieser EP machen diese Jungs, was Zillionen an anderen Black Metal-Bands machen, sie spielen schnell und verbreiten dabei Blasphemien.

Beginnend mit "God Of Suffering" zeigt die Band nichts Neues, typisches Black Metal-Kreischen und Death Metal-Growls im Duett, weiter im Text! "Medieval War", gleiche Geschichte, Death gegen Black, obwohl die Black Metal Vox wirklich gut gemacht sind.

"The Awakening" ist interessanter, Tempowechsel und ein paar Verbesserungen in den Kompositionen, jetzt ist es ein richtiges Duett, das Gute an diesem Song ist, dass die Band im Laufe des Songs von Death zu Black wechselt, was sich cool anhört. "Diabolical Blood", trotz des klischeehaften Titels, ist ein guter Song, deathiger als die anderen.

Um es kurz zu machen, diese Jungs brauchen noch Übung, es ist keine schlechte Scheibe, sie müssen aber interessantere Kompositionen machen und auch dem Drumming etwas mehr Beachtung schenken, es hat diesen "Blechdosen"-Sound, den ich so hasse, hoffe, dass wir in der Zukunft Verbesserungen sehen werden, wir werden abwarten müssen. (Online 22. Dezember 2003)

Enrique Congrains



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss