The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung



Orphaned Land - The Beloved's Cry (-/10) - Israel - 2000

Genre: Oriental Death Metal
Label: MDMA
Spielzeit: 39:31
Band homepage: Orphaned Land

Tracklist:

  1. Seasons Unite
  2. Above You All
  3. Pits Of Despair
  4. The Beloved's Cry
  5. My Requiem
  6. Orphaned Land - The Storm Still Rages Inside
Orphaned Land - The Beloved's Cry
Nachdem angeblich ein drittes Album der genialen Israelis von ORPHANED LAND schon in der Mache ist, hat man in der Zwischenzeit "The Beloved's Cry", welches das Demo der Truppe enthält, dazwischengeschoben.
Von den insgesamt sechs Liedern stellen vier den zweiten Teil des Debüts "Sahara" dar, die Kritik dazu steht ja an anderer Stelle. Das macht nach Eva Zwerg noch zwei Songs, die man bis dato noch nicht hören konnte, nämlich "Above You All" und "Pits Of Despair", die beide eher in die normalere Death Metal-Richtung gehen, allerdings auch hier bereits die gemäßigte Ausrichtung und bei "Above You All" findet man auch schon die für die Band inzwischen zum Markenzeichen gewordenen israelisch/arabischen Klänge, die bei den vier anderen Tracks, die es auf das Debüt geschafft hatten, noch ausgeprägter vorhanden sind.
Was dieses Demo so faszinierend macht (auch wenn man "Sahara" bereits sein eigen nennt), ist die Tatsache, dass der Sound dieser CD so manche reguläre Produktion mit Leichtigkeit in den Schatten stellt, Kompliment, Jungs, eine wirklich reife Leistung!
Und als Schmankerl gibt es für alle Computerbesitzer noch einen Bonus oben drauf, und zwar ein Live-Video von "Seasons Unite", der in ganz ordentlicher Qualität zum einen zeigt, wie sich ORPHANED LAND live schlagen und zum zweiten sieht man, dass in Israel die Fans genauso abgehen, wie hierzulande.
Wie immer bei solchen Veröffentlichungen muß man selbst wissen, ob man sie sich zulegen möchte, ich für meinen Teil habe den Kauf nicht bereut...

Alexander Melzer



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss