The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung

36 tablaturen für Finntroll


Finntroll - Midnattens Widunder (8,5/10) - Finnland - 1999

Genre: Folk / Black Metal
Label: Spikefarm
Spielzeit: 30:00
Band homepage: Finntroll

Tracklist:

  1. Intro
  2. Svartberg
  3. Rivfader
  4. Vätteanda
  5. Bastuvisan
  6. Blodnatt
  7. Midnattens Widunder
  8. Segersång
  9. Svampfest
Finntroll - Midnattens Widunder

Also das ist eines der seltsamsten und gleichzeitig originellsten Teile, die mir in der letzten Zeit im CD-Player eingeschlagen ist und wo kommt es her? Finnland.

FINNTROLL vermengen melodiösen Black Metal, eine Kelle Folk, klare Vocals ebenso wie Black Metal-Krächzen sowie, und jetzt kommt's, Humppa! Ja, ihr habt richtig gelesen, was ELÄKELÄISET quasi salonfähig gemacht haben, ist nun auch in den Black Metal eingezogen!

Das Ganze gibt es zwar nur 30 Minuten lang, aber Songs wie "Rivfader", "Blodnatt", "Midnattens Widunder" oder "Segersång", auf dem eine Speed-Humppa-Passage zu finden ist, machen dieses Manko mehr als nur vergessen!

Also, unterstützt diese originelle Band!

Alexander Melzer



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss