The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung

4 tablaturen für Haemorrhage


Depression/Haemorrhage - Zur Stille Finden/Live At The Morgue (Split) (8/10) - Deutschland/Spanien - 2002

Genre: Grindcore
Label: Cudgel Agency
Spielzeit: n/a
Band homepage: Depression

Tracklist:

    Depression
  1. The Ancient Arrival Of Thy Utter Darkness
  2. No Tumours, Just Rumours
  3. Defaced
  4. (She's) Satn In High Heels
  5. No Need For S God
  6. Under The Pale Moonlight
  7. Enough (Agathocles-cover)
  8. The Battle
  9. An Autumn Blaze
  10. I Am The Devil
  11. Jimmy Was In Town

    Haemorrhage
  12. Treasures Of Anatomy
  13. Necrotic Garbage
  14. Pyosisified (Carcass-cover)
  15. Deranged For Loathsome
  16. Putrescent Necromorphism
  17. Anatomized
  18. Decom-Posers
  19. Disgorging Foetus (Regurgitate-cover)
  20. Excavating The lliac Fossa
  21. Oozing Molten Gristle
  22. Staph Terrorist (Impetigo-cover)
  23. I'm A Pathologist
Depression - Zur Stille Finden/Live At The Morgue (Split)
DEPRESSION kommen aus Deutschland und spielen guten Grind/Death Metal. Ich habe hier eine Split-CD von DEPRESSION und HAEMORRHAGE und das Teil ist einfach pure verdammte Krankheut und Grindcoe. DEPRESSION beginnen mit einem seltsamen Intro und gehen dir dann mit supertiefen Vocals und einer verdrehten Gitarrenattacke auf allen elf Songs direkt an die Gurgel.

Es gibt viele Bands da draußen und ich muss sagen, dass sie alle mehr und mehr wie viele andere klingen. Ich versuche jetzt einfach die Bands herauszupicken, die es besser spielen als die anderen!!! Nun, DEPRESSION sind eine der besseren Bands! Ich höre ebenso Old School-Death Metal wie neueren. Ich denke, dass Fans des puren Death Metal ohne den totalen Grind das Teil lieben werden!!!!!

Mann, ich liebe es, wenn kranke Bands eine Live-CD veröffentlichen!!!!! Es ist einfach großartig. Ich muss zugeben, dass ich von HAEMORRHAGE bisher nicht viel kenne. Ich habe von ihnen gehört, aber das hier ist meine erste wirkliche Erfahrung mit ihnen. Diese Jungs sind einfach brutal.

10 Songs absolut bluttriefender Musik. Die Vocals sind so superkrank wie man sie erwarten könnte und die Gitarren sind recht knackig, gewisse Bands klingen scheiße, wenn sie Grind live spielen, wisst ihr? HAEMORRHAGE klingen live sehr gut, alles ist klar und knusprig. Obwohl sich wieder einmal die Frage der Originalität stellt, spielen sie ihren Stil gut und ich bin mir sicher, dass die nächste Veröffentlichung dieser Blutmacher noch kränker ausfallen wird!!!!

Cudgel Agency baut sich einen guten Ruf auf als Label mit einigen der brutalsten Bands des Underground. Für all euch grindenden Blut-Freunde ist diese Veröffentlichung perfekt.

Alex Rivera



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss