The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere Underground Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung



Falling Silence - Another Day, Another Dollar (5/10) - Italien - 2004

Genre: Alternative Metal
Label: Eigenproduktion
Spielzeit: 37:30
Band homepage: -

Tracklist:

  1. Intro
  2. Wars
  3. Silence After Controversy
  4. Killing Innocence
  5. Dog’s Life
  6. The Same Way For Everyone
  7. One Against All
  8. Special Thanks To The Shit
  9. Trapailleros Forajidos
  10. Lost Animals
Falling Silence - Another Day, Another Dollar

Ja, sie sind zurück! Verdammt. Als ich das letzte Mal mit dieser Band zu tun hatte, waren die Ergebnisse nicht allzu positiv. Weder für mich, noch für sie. Jetzt habe ich ihre aktuellste Promo und jetzt beginnt meine harte Arbeit als Reviewer. Verdammt noch mal. Zu der Platte, ich mag diese Band nicht, sie mischen Nu Metal mit alternativer Musik und einigem Metal... denke ich. Die Sängerin ist eine Frau, die panikgetriebene Vocals hat, die im Nu Metal so gebräuchlich sind, unterstützt von einem Kerl, der weiß ich was in das arme Mikrophon schreit und shoutet.

 

Durchsucht die Archive dieser Seite und ihr werden ein weiteres Review von FALLING SILENCE finden, auch von mir geschrieben, lest es durch, ich werde warten.

 

……………………………

 

………………………………….

 

…………………………….. ……..Fertig?

 

Cool, nun, lasst mich euch sagen, das sich seit diesem Album nichts geändert hat, immer noch dieselben langweiligen Kompositionen, chugga-chugga Gitarrenriffs, panikgetriebene Vocals etc. etc. Diese Promo enthält nur drei Songs und ein ziemlich nutzloses Intro, der Rest der Songs stammt von ihrem vorhergegangenen Release „A Dog’s Life“, also hat man praktisch sechs Songs von ihrem vorigen Album plus drei neue Songs und ein Intro! Wow! Das ist SOOO COOOL. Nicht.

 

Lest bitte mein anderes Review, noch mal wenn ihr müsst, und erspart mir die Arbeit, es hier alles noch mal hinzuschreiben. Meine einzige Hoffnung für FALLING SILENCE ist, dass sie untergehen und in Stille verbleiben. (Online 17. Juli 2004)

Enrique Congrains



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss