The Metal Observer - Everything in Metal!

Band-Archiv: Metalheads online.  
# | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z Nach Land | Nach Stil | Nach Reviewer






Bandhistory folgt.

Weitere Reviews
Aktuelle Updates
Artikel drucken
Bewertungserklärung



Earthling Society - Albion (7,5/10) - Großbritannien - 2005

Genre: Psychedelic / Rock
Label: Nasoni Records
Spielzeit: 48:36
Band homepage: Earthling Society

Tracklist:

  1. Black Witch
  2. Heart Of Glass
  3. Albion
  4. Outsideofintime >mp3
  5. Beltane Queen >mp3
  6. When It All Comes Down >mp3
  7. Universal Mainline
Earthling Society - Albion

EARTHLING SOCIETY wurden 2004 in Lancashire gegründet, um Musik im Stile ihrer Faves AMON DÜÜL, HAWKWIND oder FUNKADELIC zu machen. Eine wilde Mischung, die einem Jahrzehnte später völlig unkommerziell erscheint. Ist sie auch, es gibt wohl kaum noch Acts, die heute noch eine Mixtur aus Psychedelic, Kraut- und Space Rock bevorzugen… So

 

klingt das Ganze dann auch, völlig abgespacet und einzigartig. Wie ein lang anhaltender LSD-Trip in die Sphären der trippigen Musik, wie sie Ende der Sechziger populär war. Betörende Orgel-Klänge steigern sich in einen Rausch voller Visionen und experimentellen Klangspielereien. Alles klingt sehr schwebend, tranceartig aber irgendwie auch sehr beeindruckend. Ich bin wohl selbst zu jung, um treffend zu beschreiben, was EARTHLING SOCIETY über eine Dreiviertel Stunde hier zelebrieren und wie authentisch das Ganze wirklich ist…

 

Für Fans, die ausschließlich auf „moderne Musik“ (so ab 1971) stehen, brauchen sich erst gar nicht an dieses eigenwillige, aber originelle Teil heranzuwagen. An alle Bongraucher und „open Minded People“, hier ist der Tipp für Euch! (Online 10. Januar 2006)

Ralf Henn



© 2000-2013 The Metal Observer. Alle Rechte vorbehalten Haftungsausschluss